Architekt/in für Lph 5–8 mit Schwerpunkt Ausführungsplanung

Für unser Berliner Büro suchen wir ab sofort eine/n fest angestellte/n Architekten/Architektin mit sicherem Blick für hochwertige Detaillierung und Ausführung, guter Routine in der Zusammenarbeit mit Fachplanern sowie Erfahrung im Bereich Denkmalpflege. 2017 werden wir die Ausführungsplanung von Gebäuden und Ausbauten in den Bereichen Wohnen, Kindergärten und Sanierung/Denkmalschutz bearbeiten. Besondere Schwerpunkte werden Fassadensanierungen und Dachausbauten im denkmalgeschützten Bestand sein. Gewünscht ist ein präziser und selbständiger Zugang zu unterschiedlichen Aufgabenstellungen sowie gute Kenntnisse des Baurechts. Unser Büro bietet Ihnen die Möglichkeit zur Arbeit an bauhistorisch interessanten, individuellen Objekten und zur Entwicklung anspruchsvoller konstruktiver Details in Zusammenarbeit mit zumeist öffentlichen Auftraggebern. Vectorworks-Kenntnisse erwünscht.

Architekt/in für Ausführungsplanung (Neubau/Denkmal)

Für unsere Büros in Hamburg und Berlin suchen wir ab sofort für eine feste Anstellung Architekten und Architektinnen mit sicherem Blick für hochwertige Detaillierung und Ausführung, einer strukturierten Herangehensweise an komplexe Aufgaben sowie Interesse an der kommunikativen Zusammenarbeit mit Fachplanern. Erfahrungen mit Kostenberechnungen, Leistungsverzeichnissen und Bauleitungsaufgaben sind von Vorteil und können im Stellenprofil berücksichtigt werden. Bei Interesse und entsprechender Berufserfahrung ist nach der Probezeit auch die Übernahme einer Projektleitung möglich. D:4 plant Gebäude und Ausbauten u.a. in den Bereichen Sakralbau, Kindergärten, öffentliche Bauten und Sanierung/Denkmalschutz. Besondere Schwerpunkte sind nachhaltige Neubauten und Dachausbauten im denkmalgeschützten Bestand. Gewünscht ist ein präziser und selbständiger Zugang zu unterschiedlichen Aufgabenstellungen sowie gute Kenntnisse des Baurechts. Unser Büro bietet Ihnen die Möglichkeit zur Arbeit an bauhistorisch interessanten, individuellen Objekten und zur Entwicklung anspruchsvoller konstruktiver Details in Zusammenarbeit mit zumeist öffentlichen Auftraggebern. Vectorworks-Kenntnisse sind erwünscht.

In unseren Büros arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team mit Architekten, Bauhistorikern und Immobilienökonomen mit kurzen Kommunikationswegen. Teilzeit oder flexible Arbeitszeitmodelle können vereinbart werden. Eine Fahrerlaubnis PKW ist für Ortstermine von Vorteil.

Bewerbungen mit Arbeitsproben (vor allem auch eigene Arbeiten bzw. selbständig bearbeitete Aufgaben/Projektteile) bitte per E-Mail an jobs@d-4.de

 

Praktikum/Internship: Entwurf und Visualisierung

Wir bieten im Jahr 2017 interessierten Studenten/Studentinnen bzw. Absolventen/Absolventinnen der Architektur Praktika (4–8 Monate) im Bereich Entwurf und Visualisierung an. In unserem interdisziplinären und internationalen Team haben Sie die Möglichkeit, die Entwurfspraxis unter realen Bedingungen kennenzulernen und Aufgabenstellungen in den Bereichen Sakralbau, Systembau und Denkmalschutz zu begleiten. Im Laufe des Praktikums besteht auch Gelegenheit zur Einführung in die Bearbeitung der Leistungsphasen 4–8. Vorausgesetzt werden gute Kenntnisse in Vectorworks/Renderworks und der Creative Suite bzw. Creative Cloud, die Fähigkeit zur Analyse individueller Aufgabenstellungen und die Freude an der künstlerischen Umsetzung architektonischer Ideen.

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung den gewünschten Praktikumsort an (Hamburg oder Berlin). Internationale Bewerbungen sind herzlich willkommen, auch wenn Sie neu in Deutschland sind.

Bewerbungen mit Arbeitsproben (vor allem auch eigene Arbeiten bzw. selbständig bearbeitete Aufgaben/Projektteile) bitte per E-Mail an jobs@d-4.de

 

Bei Interesse an einem Berufs- oder Schülerpraktikum melden Sie sich bitte zuerst telefonisch oder per E-Mail bei uns.

An unserem Standort in Berlin bieten wir für Absolventen des Theologiestudiums außerdem die Möglichkeit eines Spezialvikariats. Bei Interesse ist eine persönliche Vorabsprache ebenfalls erwünscht.

 

Ansprechpartner: Marcus Nitschke (Berlin) und Jörn Focken (Hamburg)