Oldtimersammlung II

Heeslingen

Für einen privaten Bauherren realisierte D:4 den Neubau eines nichtöffentlichen Ausstellungsgebäudes für 6 Fahrzeuge.
Das Gebäude hat ein Fläche von 585 m² und bietet alle technischen Möglichkeiten zum Unterhalt der Sammlungsstücke. Wichtige, aber zurückhaltende Materialien schaffen im Inneren eine repräsentative Umgebung für die Fahrzeuge.
Die Ausstellungsobjekte finden in dem offenen Innenraum Platz, der durch einen Abstellraum und einen kleinen Lounge- und Sanitärbereich ergänzt wird. Das Lichtkonzept erfüllt Museumsstandards und ist speziell auf die historischen Automobile abgestimmt. Das langgestreckte, flache Gebäude integriert sich in die weite Landschaft der örtlichen Umgebung. Die Fassade ist durch großzügige Klinkerflächen geprägt, die im Bereich des mittleren Gebäuderiegels und einseitig zum Garten hin durch großformatige Fenster aufgebrochen werden.